Startseite | IMPRESSUM | AGB/SHOP | WIDERRUFSRECHT | DATENSCHUTZ | HILFE | VERSAND | AGB/QUADVERLEIH | AGB/OFF-/ONROADVERLEIH | PARTNER   

Die einzige Quadstation für geführte ATV/Quadtouren im Oberharz/Altenau!

TOUREN GEBRAUCHTE ATV QUAD BUGGY KINDERQUAD ERSATZT./ZUBEHÖR SONSTIGES ÜBER UNS

AGB/SHOP

Übersicht

1 Vetragsschluss

Durch das Anklicken des Buttons „ Bestellung absenden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Vertrag wird mit der Ihnen per E-Mail zugesandten Auftragsbestätigung verbindlich.

2. Lieferbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Ihnen gewünschte Lieferadresse.
Die Lieferung erfolgt per DHL, DPD oder anderen Zustellern.

3. Lieferzeiten

Wir liefern schnellstmöglich. Die allgemeine Lieferfrist innerhalb Deutschlands beträgt bis zu 7 Tagen. Bei Lieferverzögerungen unsererseits oder durch Lieferanten werden Sie umgehend per E-Mail informiert.

4. Teillieferungen

Wir versuchen die Ware in einer Lieferung abzuschicken, sind aber zu Teillieferungen berechtigt. Nachlieferungen sind für Sie versandkostenfrei.

5. Preise

Es gelten die am Tag der Bestellung bei quadharz.de im Internet veröffentlichen Preise. Alle Preise sind Endpreise in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Bezahlung

Zahlung erfolgt per Vorkasse, Nachnahme oder per Lastschrift (innerhalb Deutschlands). Ausländische Kunden können nur per Vorkasse bezahlen, hierbei trägt der Kunde die entstehenden Bankgebühren für die Überweisung. Sofern nichts anderes vereinbart, sind die Kaufpreise für Fahrzeuge, Ersatzteile oder Zubehör und die Vergütung für Dienstleistungen und Arbeitslöhne für Reparaturen bei Abholung in bar zu zahlen. Erfolgt die Auslieferung auf Wunsch des Kunden durch uns oder per Paketdienst oder Spedition, so ist der Kaufpreis vorab zu zahlen.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Gegenüber Verbrauchern übernehmen wir die Gewährleistung für Neufahrzeuge, sowie Fahrzeugteile und Zubehör im Rahmen der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Bei Neufahrzeugen bestehen Gewährleistungsansprüche nur dann, wenn das Fahrzeug entsprechend unseren bzw. den Herstellervorschriften regelmäßig gewartet und die vorgeschriebenen Inspektionen durch einen geeigneten Fachbetrieb (Kfz-Meisterbetrieb) durchgeführt wurden. Der Käufer hat sich von der beauftragten Fachwerkstatt eine schriftliche Bestätigung über die ordnungsgemäße Montage ausstellen zu lassen und diese dem Verkäufer unverzüglich nach Erhalt zur Verfügung zu stellen. Kommt der Käufer dieser Verpflichtung nicht nach, sind die Gewährleistungsansprüche auf Rücktritt vom Kaufvertrag unter Ausschluss der Minderung beschränkt. Verkäufe an Unternehmer erfolgen, soweit nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart ist, nur unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Garantie, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
Der Verkäufer vertreibt vorwiegend Waren aus chinesischer Fertigung. Diese Fahrzeuge sind voll funktionsfähig, weisen aber im Vergleich zu europäischen und japanischen Fabrikaten eine insgesamt niedrigere Qualität hinsichtlich Verarbeitung und Haltbarkeit sowie größere Fertigungstoleranzen auf. Insbesondere sind bei diesen Waren eine höhere Rostanfälligkeit, ein häufigeres Auftreten kleinerer Kratzer, ein nicht so hoher Rundlauf der Reifen sowie ein teilweises Lösen von Farbe gegeben. Bei derartigen Beeinträchtigungen handelt es sich nicht um Mängel im Sinne des Gewährleistungsrechts.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen Sie bestehenden Ansprüche, unser Eigentum.

9. Einsicht in den Vertragstext

Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Aus Sicherheitsgründen sind sie nicht per Internet abrufbar.

10.Copyright

Alle Rechte an eigenen Entwürfen, Fotos, Bildern oder eigenen zusammengestellten Produkten bleiben bei www.quadharz.de.

11. Gerichtsstand

Ist der Käufer eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder Kaufmann, so ist
Erfüllungsort für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag Clausthal-Zellerfeld, es sei denn, der Kunde ist Verbraucher. Wir sind jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

12. Salvatoresche Klausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von Ihnen und uns so ausgelegt und gestaltet werden, dass der mit den nichtigen und rechtsunwirksamen Teilen angestrebte wirtschaftliche Erfolg so weit wie möglich erreicht wird.

Francisco Alonso, Altenau im Januar 2015